Neues

"Was am Ende da ist, ist ein Schwall, Zuckersirup und Salzsäure, das hohe Jauchzen und der tiefe Seufzer; perfekt gebündelt ist diese Welle an Geschmäckern und Gefühlen gleich im Openingsong „Slow Motion“, wohl auch der beste des ganzen Albums." - (FM4)

Videos

Booking

Bertram Kolar

+43 650 51 78 799

bertram@toechtersoehne.org

Konzerte

Biografie

Die Songs der in Wien lebenden Sängerin Lucia Leena entstehen aus einem feinen Sensorium für Klänge und dem Wunsch das Leben in Worte zu fassen. Sie handeln vom zögernden Moment,
der jeder Waghalsigkeit vorausgeht,

vom Stillstand als verlangsamtes Schaukeln oder der Schönheit etwas Neues zu beginnen.

Es ist kontrastreiche Popmusik, mutig und ergreifend.

Klar und berührend ist ihre Stimme.
Und sie geht nie verloren in der Klangarchitektur ihrer Band.

Sie tanzt zwischen epischen Synthklängen, und schweren Bässen

und findet sich oft im Unisono mit Posaune wieder. Posaune? In einer Popband?
Erst wer bereit ist, gängige Hörroutinen
hinter sich zu lassen wird die Musik von Listen to Leena in ihrer Vielfalt wahrnehmen können.

Akzeptieren Wir verwenden Cookies um Ihre Erfahrung auf unserer Webseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen