Neues

Düstere Gitarrenwand: HOLM mit "Shadow"

Mit ihrer zweiten Single "Shadow" zeigen sich HOLM erstmals von ihrer etwas raueren Seite. Passend zum kommenden Herbst liefert uns die Band eine melancholisch, düstere Gitarrenwand, ohne dabei den roten Songwriting-Faden zu verlieren. Für Fans von Royal Blood, The Black Keys und The Blue Stones.

Videos

Booking

Bertram Kolar

Booking

+43 650 5178799

bertram@toechtersoehne.org

Konzerte

Presse

Biografie

DE:
Holm (dänisch für "kleine Insel") schicken ihre Zuhörer auf eine Rundreise auf ihrer Soundinsel. Die Musik der Band steht für Songs, die aus der Einsamkeit und Stille der Isolation ausbrechen wollen. Dabei zeigen sich die die beiden Songwriter Sascha Höfer und Bertram Kolar so vielschichtig wie die Landschaft der verkarsteten Ostseeinseln und wandern von sanften und lieblichen Tönen im Süden zu rauen und härteren Gefilden im Norden ihrer Klanglandschaften. "The Road" bietet uns den langersehnten Road Trip, auf den wir alle schon sehnsüchtig gewartet haben.
 

EN:
Holm (danish for "small island") are taking their listeners on a panoramic journey on their island of sound. The band's music embodies songs that want to break out of the solitude and silence of isolation. The two songwriters Sascha Höfer and Bertram Kolar present themselves as multi-layered as the landscape of the karstic Baltic Sea islands and wander from gentle and sweet tones in the South to rough and harder realms in the North of their soundscapes. "The Road" offers us the long-awaited road trip that we have all been eagerly waiting for.

 

Kontakt

Akzeptieren Wir verwenden Cookies um Ihre Erfahrung auf unserer Webseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen