Simon Lewis

Booking / Label / Management / Promo

Singer | Songwriter from Austria

Neues

Neue Single: Simon Lewis - If you want it

“If you want it” ist ein Song über manische Liebe/Suchtgefühl. Ich habe in den letzten Jahren sehr viel über mich gelernt und eines der Dinge davon war meine Konsumsucht. Angefangen mit Rauchen, bis hin zur Fresssucht. Aber auch zwischenmenschliche Beziehungen. Ich war bereit alles aufzugeben, ohne zu wissen was das überhaupt für mich bedeuten würde, nur um meine Sucht zu befriedigen. Ich habe mich durch Frust und Trauer gegessen und danach etwas geraucht, um meine Sinne zu betäuben. Vor einigen Jahren habe ich eine sehr schmerzhafte Trennung erlebt und war danach sehr mit meinen Emotionen überfordert. Ich wollte gar nichts mehr fühlen. Mein Gewicht hat sich danach verdoppelt, weil ich meinen Frust mit essen versucht habe zu stillen. Dazu kam auch das Rauchen von Marijuana, was mir damals geholfen hat alles zu vergessen. Ohne es zu merken war ich in einem Loop gefangen. Anstatt meine Erlebnisse zu verarbeiten, habe ich einfach alles verdrängt und runtergeschluckt. Irgendwann war ich wie gelähmt. Ich wurde unsensibel und kalt. Der Text liest sich wie ein klassischer Liebessong, die Musik dazu lässt aber die dünkleren Emotionen durchscheinen. If you want it, weil alles irgendwo eine Entscheidung ist, die man selbst trifft.

Videos

Booking

Bertram Kolar

Booking

+43 650 5178799

bertram@toechtersoehne.org

Konzerte

  • 06 Oktober Salzburg Rockhouse
  • 07 Oktober Wörgl Komma
  • 08 Oktober Lustenau Carini Saal
  • 20 Oktober Graz Orpheum Extra
  • 21 Oktober Wien Arena
  • 22 Oktober Linz Posthof

Presse

Biografie

Viele Jahre machte Simon Lewis Straßenmusik in Wien und spielte an Ubahnausgängen, um seinen selbst geschriebenen Songs Gehör zu verschaffen. 

Mit seinem ersten Album “Pilot” schaffte er dann den Sprung ins Radio. Mit den Songs “All I Am”, “Break your wall” und “hey Jessy” schaffte er es sogar in die Austrian Airplay Charts. Danach folgte eine Tour in Österreich und Deutschland, genauso wie ein Support Auftritt bei George Ezra in Berlin und Köln. Auch wenn es viele Erfolge zu feiern gab, hatte Simon immer mehr mit Angstzuständen und Depressionen zu kämpfen. Man würde glauben der Erfolg bestätigt einen in dem was man tut, doch bei Simon war es genau das Gegenteil, es verunsicherte ihn. So kam es, dass er sich zurück zog und anfing seine liebe zur Musik neu für sich zu entdecken. Noch auf dieser Selbstreise aber schon wieder am musizieren, arbeitet Simon Lewis nun an seinem zweiten Album. Selbstzweifel, Unsicherheit aber auch Freundschaft, Verliebtheit und die Kraft der Hoffnung die in jedem Neuanfang zu finden ist, sind die Themen die dieses Album prägen werden. Inspiriert durch seine musikalischen Idole wie Kings of Leon, Mumford and Sons und The Beatles, orientiert sich daran auch der neue Sound von Simon Lewis.

größte Erfolge:
•    3 Amadeus Award Nominierungen (2018 „Singer Songwriter“, 2019 „Pop/Rock Genre“ & „Best Sound“)
•    Ö3 Bühne Donauinselfest 2019

Kontakt

Akzeptieren Wir verwenden Cookies um Ihre Erfahrung auf unserer Webseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen